Aufenthaltsort

Zurück

Vom Wandern müde,
Tränen trocknend,
ließ ich mich nieder dort,
wo Menschen vor langer Zeit
dem Ardennerwald abgetrotzt,
was Urgewalt und Eiszeit ihm gegeben:
Nahrung für ein friedvoll Leben.

Doch schon bald sah ich mit an,
wie sie alle Schätze ignorierend
nur der garstgen Gegend grollend
Neid und Hass entfachten,
so dass selbst die bösen Nachbarn lachten.

Erneut wuchs in mir jene Wut,
die zuvor ich noch versucht,
für alle Zeit zu unterdrücken.

Den Schwachen zur Stütze
ließ ich die Flamme leuchten.
Doch so hell auch war ihr Schein,
so schien er mir
doch einzig und allein
dem Bösen nur
von Nutzen zu sein.

Dennoch:
Ich gebe niemals auf!
Denn es scheint bestimmt zu sein
der Welten Lauf,
und eines Tages -
mag er sein so fern er will -
Irgendwann:
steht das Böse still!

 



Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!