Flamme der Hoffnung

Zurück

Versuch einer gereimten Version in Deutsch... Dabei zeigt sich aber bereits die Unzulänglichkeit der Deutschen Sprache für diesen Zweck. Ich empfehle deshalb die auf Deutsch kommentierte Version.

Flamme der Hoffnung

 

Eh Stein behauen, Baum gefällt,

Als öde war die ganze Welt,

Eh Drachen lebten, starben aus,

Stieg aus dem Meer der Fisch heraus.

 

Fortan Luft zu atmen und zu kriechen,

An den Pflanzen dort zu riechen.

In Frieden lebte er an Land,

Bildete langsam Fuß und Hand.

 

Auf den Baum, zum Überleben,

Zu entgehen bösem Streben.

Fressen und gefressen werden,

Schicksal aller schwacher Herden.

 

Ein Einfluss aus dem tiefenAll

Löschte Saurier aus mit Knall,

Das Land verformt, der Wald fast fort,

Der Mensch vom Baum – nun stand er dort!

            

Schon bald hat er es eingesehen:

Füreinander einzustehen,

Ein soziales Netz zu weben,

Verhieß, ohne Furcht zu leben.

 

           

 

Zusammenstehen, jagen gehen,

Während andre nach der Ernte sehen.

Gemeinschaft gab ihm Zauberkraft,

Ein Licht im Innern Lebenssaft.

 

Ein jeder war vom Geist beseelt,

Der ohne Mutters Kuss uns fehlt.

Erst Fisch, dann Affe, Mensch fortan --

Verlief denn alles hier nach Plan? 

 

           

 

Mit Steinwerkzeug und hellem Feuer

Ward der Mensch zum Ungeheuer:

Bezwang die andern --  nahm ihr Fleisch.

Leben? Einem Handelsgute gleich!

 

Gruppenbande fest geschlungen,

Um Hab und Gut kalt gerungen,

So die Eiszeit überstanden,  

Während andere verschwanden.

 

Es begann sich auszuweiten,

Die Anzahl ihrer Fähigkeiten.

Waffen, Lüge, Gift  -- ...rungen,

Folter und Vergewaltigungen.

 

Doch in all den dunklen Stunden,

Gab es etwas zu gesunden,

Ein Flämmlein, das überdauert,

Selbt im Schatten fest ummauert.

 

           

 

Unsterblich ist der Flamme Schein,

Währt immerfort so warm und rein.

Hoffnungslicht ist ihr Name,

Einen Funken birgt jeder Gerechtsame.

 

Noch älter als die Sonne ist's.

Erschienen fast aus dem Nichts,

Das Allerdunkelste zu durchdringen.

Peng! Atome begannen zu schwingen.

 

Seitdem scheint sie nun auch ungesehen,

Wo grüne Blätter im Winde wehen,

Ein Lied erklingt, jemand vergibt,

Eine Hand sich reicht, das Gute lebt.

            

Sie scheint auch in bösen Zeiten:

Wenn Ritter auf das Schlachtfeld reiten,

Um in höherem Namen voller Eigennutz,

Zu töten, statt zu bieten Schutz.

 

Shone on rockets, made to Destroy,

Heard wicked Lords’ laughter of joy

Seemed to help the false betrayer,

Give shadow to cruel slayer.

 

It’s hard to learn about that flame,

That Seems to play a bitter game:

Lets suffer those who live in fear,

Lets, on and on, evil things appear.

 

           

 

Eine Prüfung ist's – ein Auftrag alt,

Des Diamanten Schöpfer die Gewalt,

Der Schmiede Schlag, der härtet Stahl,

Für Heilung Gift die richt'ge Wahl.

 

Wer dies besteht un zweifelt nie,

Wer Hoffnung hegt, hat starke Knie,

Ist mächt'ger denn die dunkleste Kraft

Die irgendwann dahingerafft.

 

Selbst wenn der Tag Dir fern erscheint:

Steht zusammen, die Funken vereint!

Aus Schwelbrand wird die Feuersbrunst,

Die schenkt der ganzen Rasse ihre Gunst.

 

Gar wundervoll lebt's sich hernach,

Als leichtes Lachen Böses brach.
So lange jeder den Funken teilt,

bleibt das Böse, wo es weilt.

 

Share with others land and good

And live in really brotherhood.

Nichts gehört wahrhaftig Dir,

Geliehen ist's, drum stehle nicht!

 

Mancher lebt, der sterben sollte,

Doch starb auch der, der leben wollte.

Nimm nicht, was Du nicht hast zu zollen!

Willst Du dasebst nicht leben wollen?

 

Im Glück vergiss Dich nicht zu wehren!

Immer mag der Schrecken kehren

Denn niemals kommt des Übels Ende.

Nur bannen läßt's sich bis zur Wende.

 

Ich, Hompax, habe dies geschrieben,

Weder von Geld noch Macht getrieben.

Mein Wissen geb ich Dir an Hand.

Mit Sorgfalt lies und mit Verstand!

 

 

 

 

Möge Dich die Flamme segnen



Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!